Lörenskogstraße 16, 85748 Garching, Deutschland mail@cifa-deutschland.de

CIfA German Group

Corona-Regeln

Regelungen zum Schutz vor einer Corona-Infektion

Für die Tagungen der DGUF und von CIfA Deutschland sowie die Archäologie-Messe, 16.-18. 7. 2022

Wir bitten alle Teilnehmenden herzlich darum, sich vor dem Tagungs­besuch testen zu lassen!

ln den Gebäuden der Goethe-Universität gilt  keine generelle Maskenpflicht. Aber es gilt  die verpflichtende Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 m.

Überall dort,  wo der Mindestabstand von 1,5 Meter nicht sicher eingehal­ten werden kann (auch in Verkehrsbereichen wie Fluren, Treppenhäusern, Fahrstühlen etc.) ist eine medizinische Maske über Nase und Mund zu tragen. Dies sind OP-Masken oder Schutzmasken der Standards FFP2, KN95, N95 oder vergleichbar ohne Ausatemventil.

ln Räumen muss der Abstand zwischen face to face / diagonal / über Eck angeordneten Arbeitsplätzen mind. 2,5 Meter betragen. Außerdem stellen wir  als Veranstalter verpflichtend eine ausreichende Lüftung sicher (Mi. DGUF: Stoßlüftung alle  20 min für mind. 5 Minuten. Do.-Sa.: technische Lüftung mit RLT-Anlage 3-fachem Luftwechsel).

Unter Einhaltung der genannten Bedingungen kann die Maske nach Ein­nahme eines Sitzplatzes abgenommen werden. Wer im Vortragsraum direkt neben Kolleg:innen sitzen möchte (oder im Abstand von weniger als 2,5 Metern in alle Richtungen), unterliegt der Maskenpflicht auch nach Einnahme eines Sitzplatzes.

Vortragende und Moderator:innen dürfen die Maske  nur dann abnehmen, wenn ein Abstand von mindestens 4 m zur ersten Reihe des Auditoriums und mindestens 2,5 Metern zu anderen Personen eingehalten werden kann.

Die Regelungen gelten in Übereinstimmung mit  den Regelungen der Univer­sität  Frankfurt und des Landes Hessen. Unabhängig hiervon appellieren DGUF und ClfA Deutschland an alle Tagungsteilnehmer:innen und Besu­cher:innen, im Sinne eines guten Miteinanders und zum gegenseitigen Schutz in den Gebäuden wann immer möglich eine medizinische Maske zu tragen und sich regelmäßig die Hände zu waschen bzw. zu desinfizie­ren. Jede Person ist angehalten, sich so zu verhalten, dass sie sich und andere keinen unangemessenen Infektionsgefahren aussetzt.

CIfA Deutschland & DGUF, Juni 2022

CIfA UK Logo

CIfA Deutschland ist die deutsche Abteilung eines der beiden weltweit ältesten und größten Archäologie-Berufsverbände: des Chartered Institute for Archaeologists.

Veranstaltungen

CIfA Events

Weitere CIfA Events finden Sie auf der englischen Website.
https://www.archaeologists.net/events 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.