CIfA German Group

Unterstützungserklärung Lohnuntergrenzen

Der CIfA AK Arbeitnehmer:innen bittet alle in der privatwirtschaftlichen Archäologie Berufstätigen darum, ihn bei seinen Verhandlungen um die Erhöhung der Lohnuntergrenzen zu unterstützen. Der Appell richtet sich ausdrücklich auch an Kolleg:innen, die nicht Mitglieder von CIfA Deutschland sind.

Die Unterstützungserklärung findet sich dort. Mehr Informationen zum Thema und die aktuellen Lohnuntergrenzen findet man dort. Aktuell finden im Hinblick auf die CIfA MV am 9. Sept. 2023 Verhandlungen um die Erhöhung dieser Lohnuntergrenzen statt, die dann ab 1. Jan. 2024 gelten sollen; den gemeinsamen Vorschlag beider AKs an die Mitgliederversammlung finden Sie dort. Informationen zum aktuellen Lohnniveau in der privatwirtschaftlichen Archäologie bietet der DGUF-Monitoring-Report privatwirtschaftliche Archäologie 2022, S. 4 Abb. 4.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.